So. Jun 23rd, 2024

GREGGS hat ein neues Sortiment an Salaten vorgestellt, da kalorienarme Optionen bei den Kunden beliebt sind.

Die Bäckereikette, die vor allem für ihre Wurstbrötchen und süßen Leckereien bekannt ist, gibt an, dass ihre „gesunde“ Speisekarte inzwischen mehr als zehn Prozent des Umsatzes ausmacht.


Greggs hat seiner Sommerkarte Salate hinzugefügt, um mehr Kunden anzulocken


Eine der neuen Menüoptionen ist ein Hähnchensalat mit Kokosnuss, Limette und Chili

Letzte Woche wurde berichtet, dass der Gesamtumsatz in den ersten 19 Wochen des Jahres 2017 um 7,5 Prozent gestiegen sei, verglichen mit 5,7 Prozent im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Heute hat das Unternehmen ein neues Salatsortiment auf den Markt gebracht, darunter einen Hähnchensalat mit Kokosnuss, Limette und Chili sowie einen Nudelsalat mit Käse, Tomaten und Basilikum.

Alle neuen Menüoptionen haben weniger als 400 Kalorien und kosten jeweils 3 £.

Greggs stellte im August letzten Jahres erstmals ein neues „gesundes“ Menü vor, als es unter dem Markennamen Balance Choice Salate, Joghurtbecher, kalorienarme Sandwiches und Fladenbrote in seine Regale brachte.

Es war Teil eines Plans zur Gewinnung neuer Kunden und behauptete im Januar, dass das Unternehmen aufgrund der Neuzugänge ein starkes Ende des Jahres 2016 erlebt habe.

Ein Sprecher von Greggs sagte: Immer mehr Menschen suchen nach einer gesünderen Option für ihr Essen für unterwegs.“

Doch es könnte noch eine Weile dauern, bis alle Kunden komplett auf kalorienreiche Gebäck-Favoriten verzichten.


Laut Greggs steigern seine kalorienärmeren Optionen den Umsatz, darunter dieser gegrillte Hähnchenbraten-Gemüse-Getreide-Salat


Der Salat mit Falafel, Harissa und geröstetem Gemüse hat sich bei den Käufern als beliebt erwiesen

Im März sagte der Chef von Greggs, dass das Unternehmen im vergangenen Jahr mehr Wurstbrötchen verkauft habe als alle anderen Artikel, während sein schaumiger italienischer Latte-Kaffee der drittbeste Verkäufer sei.

Im Februar eröffnete die Kette ihr erstes „gesundes“ Geschäft im New Cross Hospital in Wolverhampton.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Verkauf von Suppen, Salaten und Brei-Töpfen und nicht auf Gebäck-Favoriten.

GREGGS' NEUES SALAT-SORTIMENT

  • Kokosnuss-, Limetten- und Chili-Hühnersalat
  • Mexikanischer Hühnchen-, Rauchreis- und Bohnensalat
  • Falafel, Harissa, gerösteter Gemüse- und Getreidesalat
  • Honiggebratener Schinken, Eier aus Freilandhaltung und Kartoffelsalat
  • Chargrill-Hähnchen, gebratener Gemüse- und Getreidesalat und
  • Nudelsalat mit Käse, Tomaten und Basilikum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert